Rezept: Lamm-Steaks mit Paprikaspieß

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Packung (400 g) Lammsteaks, küchenfertig (TK)
  • 600 g kleine Kartoffeln
  • 200 g grüne Mini-Paprika
  • 4 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 1 TL CUCINA® Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein
  • 2 frische Rosmarinzweige
  • Salz
  • Le Gusto® Pfeffer
  • Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Lamm-Steaks auftauen und trockentupfen. Kartoffeln waschen, in der Schale bissfest kochen, abkühlen lassen und pellen. Die Zwiebeln schälen und achteln. Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Olivenöl vermischen. Mini-Paprika waschen und abwechselnd mit den vorgekochten Kartöffelchen und den Zwiebelstücken auf Holzspieße stecken. Mit dem vorbereiteten Knoblauchöl bepinseln, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober-/ Unterhitze, 180 °C Umluft) ca. 25 Minuten garen.

Die Steaks salzen und in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten 3–4 Minuten braten. Auf eine Platte legen und im Backofen bei 100 °C warm stellen.

Währenddessen den Bratensatz in der Pfanne erwärmen und mit Tomatenmark verrühren. Mit Rotwein ablöschen und mit den Rosmarinzweigen kurz aufkochen. Reduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und durch ein Sieb gießen.

Zum Anrichten die Steaks aufschneiden, mit Sauce und Paprikaspießen servieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 365
kJ 1530
Eiweiß 24 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate 29 g