Rezept: Schokoladen-Parfait mit Orangenkompott

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für das Parfait:
  • 100 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 50 g Zucker
  • 170 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • Für das Orangenkompott:
  • 4 Orangen
  • 40 g Zucker
  • 1 TL MÜHLENGOLD® Speisestärke

Zubereitung:

Zubereitung

Die Schokolade in einer Edelstahlschüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen und leicht auskühlen lassen.
Die Eier trennen. Das Eigelb zusammen mit dem Zucker mit dem Handrührgerät zu einer hellen dicken Creme aufschlagen. Die abgekühlte Schokolade unter die Creme rühren.
Die Sahne steif schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig aufschlagen. Sahne und Eiweiß abwechselnd unter die Schoko-Creme heben. Die Parfait-Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform füllen. Mindestens 5 Stunden im Gefrierschrank einfrieren.

Für das Orangenkompott den Saft einer Orange auspressen und in einen kleinen Topf geben. Die 3 übrigen Orangen filetieren und die Orangenfilets würfeln. Den Saft aus den Orangenresten, nicht den Filets, ebenfalls in den Topf auspressen. Den Orangensaft erhitzen, den Zucker unterrühren und die Orangenfilets darin ca. 10 Minuten einkochen. Zum Schluss die Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und unter Rühren zu dem köchelnden Orangenkompott geben, bis das Kompott angedickt ist.

Gut auskühlen lassen und zum Parfait servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 459
kJ 1922
Eiweiß 9 g
Fett 25 g
Kohlenhydrate 50 g