Rezept: Rote-Bete-Risotto mit Orangen

Portionen: 2
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 750 ml BIO Gemüsebrühe
  • 2 Stück Rote Bete (vorgekocht, vakuumiert)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 250 g CUCINA® Risotto-Reis (*Aktionsartikel)
  • 100 ml RIO D'ORO® Orangensaft
  • 150 ml Rote Bete Saft
  • 50 g 130 g SWEET VALLEY® Kalifornische Walnusskerne
  • 1 Orange
  • 1 EL CUCINA ® Italienischer Essig, z.B. Condimento Bianco
  • 1 EL MILFINA Butter
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 80 g Blauschimmelkäse
  • Basilikum

Zubereitung:

Zubereitung

Die Brühe aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und heiß halten.

Die Rote Bete in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken.

In einem weiteren Topf mit dem Olivenöl die Zwiebelstücken anschwitzen. Den Reis dazugeben und kurz mit anschwitzen lassen. Alles sorgfältig verrühren. 

Den Orangensaft hinzufügen und so lange rühren, bis der Reis den Saft aufgesogen hat. Soviel von der heißen Brühe hinzufügen, dass der Reis bedeckt ist. Unter Rühren weiter kochen, bis der Reis die Brühe aufgesogen hat. 

Die Rote Bete und den Rote Bete Saft hinzugeben und nach und nach die restliche Brühe angießen. Das Rote Bete Risotto beständig weiter rühren.

In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und die Orangen filetieren.

Das Rote Bete Risotto weiter rühren bis es schön cremig ist (ca. 20 Minuten). Danach den Essig und die Butter unterrühren und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Käse grob zerpflücken und zusammen mit den Orangen und den Walnüssen auf das angerichtete Rote Bete Risotto geben. Mit frischem Basilikum garnieren.


Foto © Meike Bergmann mit Raufeld Medien

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1097.4
kJ 4591.4
Eiweiß 27.2 g
Fett 47 g
Kohlenhydrate 133.9 g