Rezept: Putengeschnetzeltes mit Orangen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 Orangen
  • 3 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 800 g Putenminifilet
  • 2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 300 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 300 ml MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die Schale und die weiße Haut von zwei Orangen mit dem Messer entfernen und filetieren. Die dritte Orange auspressen. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch häuten und pressen. Die Chilischote entkernen und je nach Schärfe eine halbe oder ganze Schote fein schneiden.

Putenfleisch in Streifen schneiden, mit Öl in der Pfanne scharf anbraten und dann herausnehmen. In dem Bratfett Karottenstifte anbraten. Knoblauch, Lauchzwiebel und Chili dazugeben und kurz mitbraten. Mir Brühe ablöschen, Orangensaft dazugeben und reduzieren lassen. Wenn nach wenigen Minuten die Möhren gar sind, Sahne zugießen und wieder etwas reduzieren lassen.

Das Fleisch in die Soße geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Orangenfilets vorsichtig untermischen.

Mit Reis servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 557
kJ 2327
Eiweiß 52 g
Fett 30 g
Kohlenhydrate 19 g