Rezept: Orangen-Schokoladen-Cookies

Portionen: 25
Gesamtzeit: ca. 32 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 12 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 150 g MILFINA® Butter
  • Zesten einer BIO Orange
  • 160 g FARMER® Feinste Nussvariationen
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 220 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 50 g Schoko Chunks, Vollmilch
  • 50 g Schoko Chunks, Zartbitter

Zubereitung:

Zubereitung

Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen und beiseitestellen.

Mit einem Zestenschneider die Haut der Orange in Streifen abziehen. Die Nussmischung grob hacken.
In einer Schüssel Ei, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Orangenzesten und die abgekühlte Butter gut vermengen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unter die Zucker-Buttermischung rühren, bis die Zutaten gerade vermengt sind. Grob gehackte Nüsse, sowie die Schoko Chunks kurz unterheben.

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig mit einem Teelöffel portionieren und zu einer Kugel formen.

Die Cookies mit genügend Abstand auf dem Blech verteilen und bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 10–12 Minuten backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 159
kJ 668
Eiweiß 3 g
Fett 10 g
Kohlenhydrate 15 g