Rezept: Chia-Pudding mit gebackenen Orangenscheiben

Naschen und sich dabei Gutes tun. Dieser Chia-Pudding mit gedörrten Früchten ist eine echt fitte Süßigkeit.

Portionen: 2
Gesamtzeit: (ohne Dörr- und Ziehzeit) ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Orange
  • 4 EL BIO Chiasamen
  • 250 ml BIO Hafer- oder Sojadrink
  • 1/4 TL LE GUSTO® Zimt
  • Ahornsirup
  • 100 ml MILFINA® Naturjoghurt (3,5%)
  • 100 g ALPENMARK® Frischkäse Natur
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 30 g gemischte Nüsse (z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse)

Naschen und sich dabei Gutes tun. Dieser Chia-Pudding mit gedörrten Früchten ist eine echt fitte Süßigkeit.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Orange heiß abwaschen, halbieren und in dünne Scheiben (ca. 6 mm) schneiden. Die Scheiben mit etwas Küchenkrepp abtupfen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

Schritt 2:
Die Orangenscheiben auf einem Gitterrost verteilen und im Ofen bei 80 °C Ober- und Unterhitze ca. 3 bis 4 Stunden trocknen lassen. Klemmen Sie einen Kochlöffel zwischen Tür und Ofen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Schritt 3:
Die Chia-Samen mit dem Hafer- oder Sojadrink vermischen und für mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. In den ersten 30 Minuten immer mal wieder umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Schritt 4:
Den Pudding mit Zimt und Ahornsirup abschmecken.

Schritt 5:
Den Joghurt mit dem Frischkäse cremig rühren und den Vanillinzucker untermischen.

Schritt 6:
Die Nüsse grob hacken und ohne Fett anrösten.

Schritt 7:
Den Chia-Pudding in zwei Gläser füllen, die Joghurt-Frischkäse-Creme darüber geben und mit den Nüssen und die Orangenscheiben dekorieren.


Foto © Meike Bergmann mit Raufeld Medien

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 383
kJ 1606
Eiweiß 11.9
Fett 24.3
Kohlenhydrate 26.6