Rezept: Möhren-Kartoffeln untereinander mit Bratwurstspießchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Koch- und Bratzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g BIO Möhren
  • 300 g BIO Speisekartoffeln, festkochend
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Bratwürste
  • 3 Zweige frische Petersilie
  • 2 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 50 g BIO Butter
  • 4 Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und abtropfen lassen. Möhren schräg in Scheiben schneiden und Kartoffeln in Würfel schneiden. Beides in gut gesalzenem Wasser 15−20 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und in feine Würfelchen schneiden. Die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Spieße stecken. Petersilie unter fließend kaltem Wasser abbrausen und trockenschütteln. Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin 5−6 Minuten rundherum braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Bratwurstspieße warm stellen.

In der gleichen Pfanne erneut Butter erhitzen. Zwiebelwürfelchen darin 3−4 Minuten glasig schwitzen. Karotten und Kartoffeln mit zu den Zwiebelchen geben und alles weitere 3−4 Minuten schön glasig werden lassen.

Petersilie mit in die Pfanne geben, alles noch mal durchschwenken und zusammen mit den Bratwurstspießen anrichten.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 497
kJ 2067
Eiweiß 16 g
Fett 38 g
Kohlenhydrate 21 g