Rezept: Möhren in Olivenöl, indisch

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g frische Möhren
  • Salz
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 kl. Chilischote
  • 1 TL Kurkuma
  • 300 ml BELLASAN® Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Zubereitung

Möhren schälen und in dicke Stifte schneiden. Möhrenstifte in gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen lassen, abschütten und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Stifte auf Küchenpapier geben und gut abtropfen lassen.

Die Möhrenstifte senkrecht in ein ausreichend großes Glas schichten. Danach die Senfkörner auf den Möhren verteilen und die Chilischoten mit ins Glas stecken. Öl mit Kurkuma verrühren, bis das Öl schön gelb ist. Kurkumaöl ebenfalls über die Möhren ins Glas gießen, bis sie ganz bedeckt sind.

Das Glas fest verschließen und bis zum Öffnen 1 Monat kühl und dunkel aufbewahren.

Das Glas in den ersten 14 Tagen hin und wieder behutsam durchschwenken, damit eventuelle Lufteinschlüsse nach oben steigen.

Die Zutaten reichen für 1 Glas mit 1 l.

Haltbarkeit:
bis zu 3 Monate, dabei kühl und dunkel aufbewahren

Tipp:
Diese eingelegten Karotten passen gut zu kaltem Braten, Pasteten und Terrinen, Hartkäse oder natürlich zu indischen Speisen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 130
kJ 540
Eiweiß 5 g
Fett 1 g
Kohlenhydrate 24 g