Rezept: Möhren-Avocado-Salat mit Lamm

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20−25 Minuten (ohne Ziehzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 rote Chilischote
  • 5 EL Sojasauce
  • 6 EL KIM® Wein-Branntwein-Essig
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 500 g BIO Möhren
  • 1 kl. Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sesam
  • 400 g Lammsteaks, küchenfertig (TK)
  • 1 reife Avocado
  • 1 kl. Bund Koriandergrün
  • Etwas Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Lamm-Steaks über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Chili halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Aus Sojasauce, Essig und 4 EL Öl mit einer Prise Salz und Zucker eine Marinade anrühren. Möhren schälen, waschen, abtropfen lassen und in feine Stäbchen schneiden. Frühlingslauch putzen, unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier abtupfen und schräg in Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und durchdrücken.

Vorbereitete Möhren, Lauch und Knoblauch mit der Marinade übergießen und ca. 30 Minuten darin ziehen lassen. Gemüse hin und wieder in der Marinade wenden. Sesam in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammfilets darin 5−6 Minuten rundherum anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen.

Avocado schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Koriander unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Korianderblätter und die Hälfte vom Sesam unter das marinierte Gemüse mischen.

Lammfilets aufschneiden und zusammen mit dem marinierten Gemüse und den Avocadospalten auf Tellern oder einer Platte anrichten. Mit der restlichen Marinade beträufeln und mit dem restlichen Sesam bestreuen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 411
kJ 1719
Eiweiß 25 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 20 g