Rezept: Melonentorte ­mit Mascarpone-Creme

Der ultimative Sommerkuchen! Wenn Sie dieses kleine Kunstwerk anschneiden, ist das Staunen groß. Für diesen erfrischenden Kuchentrend brauchen Sie nur wenige Zutaten.

Portionen: 4
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 kleine Wassermelone
  • 500 g CUCINA® Mascarpone
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 200 g BACK FAMILY® Mandeln, gehackt
  • 150 g Himbeeren
  • 150 g Heidelbeeren

Der ultimative Sommerkuchen! Wenn Sie dieses kleine Kunstwerk anschneiden, ist das Staunen groß. Für diesen erfrischenden Kuchentrend brauchen Sie nur wenige Zutaten.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Den Boden und den Deckel von einer kleinen Wassermelone gerade abschneiden. Die Melone sollte sicher auf einem Teller oder einer Platte stehen können.

Schritt 2:
Die Schale vorsichtig abschneiden, so dass die Melone ihre runde Form behält. Tupfen Sie überschüssige Flüssigkeit mit etwas Küchenkrepp ab.

Schritt 3:
Den Mascarpone und den Vanillinzucker zu einer cremigen, streichfähigen Masse verrühren und die Melone damit auf allen Seiten, den Boden ausgenommen, bestreichen. Verwenden Sie dafür am besten ein Palettenmesser oder einen Teigschaber.

Schritt 4:
Die Seiten der Torte vorsichtig mit gehackten Mandeln verzieren. Die Oberseite der Torte für die Deko frei lassen.

Schritt 5:
Die Torte üppig mit den Himbeeren und den Heidelbeeren dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 767
kJ 3209
Eiweiß 19.4 g
Fett 63.7 g
Kohlenhydrate 23.2 g