Rezept: Gegrillter Lachs mit Melonen-Lauch-Chutney

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Pakete á 250 g ALMARE® Pazifik Wildlachsfilet (TK)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 5 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • ---
  • Für das Melonen-Lauch-Chutney:
  • 1/2 Galia-Melone*
  • 100 g Lauch
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 rote Peperoni
  • 150 ml RIO D’ORO® Apfelsaft
  • 4 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 4 EL Zucker
  • 1 Banane
  • 1 EL LE GUSTO® Curry
  • frischer Koriander
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Melonen-Lauch-Chutney:
Melone aushöhlen und kleinschneiden. Lauch und rote Paprika putzen. Beides und die Banane in Würfelchen schneiden. Das Gemüse mit Curry würzen und in heißem Öl leicht anbraten. Mit Apfelsaft ablöschen. Dann mit Salz, Zucker und Essig abschmecken. Peperoni und Koriander fein hacken und ins Chutney geben. Garkochen und abkühlen lassen.

Wildlachsfilets salzen, pfeffern und mit Öl einstreichen. Von jeder Seite 3–4 Minuten auf einer Grillschale oder in der Pfanne garen. Wildlachs mit Chutney servieren. Dazu passt Blattsalat.

*Alternativ können auch andere Melonensorten verwendet werden.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 385
kJ 1610
Eiweiß 27 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate 26 g