Rezept: Ofenlachs mit Mango-Avocado-Salsa und Basmatireis

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Garzeit: ca. 15 Minuten, Gesamtzeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 240 g LE GUSTO® Basmati Reis
  • 20 g Sesamsaat
  • 500 g ALMARE® Lachsfilet (TK)
  • 1 EL LE GUSTO® Curry
  • Abrieb einer Limette
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Salsa:
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • 2 rote Paprika
  • 4 Datteltomaten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 5 Stiele frischer Koriander

Zubereitung:

Zubereitung

Reis im Reiskocher oder Topf nach Packungsanweisung garen. Sesamsaat in der Pfanne rösten und beiseite stellen.

Lachsfilet über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, dann kalt abbrausen und trockentupfen. Fisch mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und den Abrieb einer Limette auf den Lachsfilets verteilen.

Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) in den Ofen schieben.

Mango schälen und würfeln. Übrige Zutaten für die Salsa ebenfalls in etwa gleich große Stücke schneiden.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben. Koriander hacken und unterheben.

Lachs aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Basmatireis und der Mangosalsa auf Tellern anrichten. Den Reis zum Schluss mit der gerösteten Sesamsaat bestreuen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 603
kJ 2521
Eiweiß 34 g
Fett 23 g
Kohlenhydrate 63 g