Rezept: Mangocreme-Kuchen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten, Backzeit: ca. 15 Minuten, Kühlzeit: mind. 180 Minuten, Gesamtzeit: ca. 235 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 200 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Backpulver
  • 40 g Zucker
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 5 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • ---
  • Für die Creme:
  • 2 Mangos
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 9 Blatt Gelatine
  • 500 g BIO Magerquark
  • 400 g MILFINA® Joghurt, 3,5 %
  • 160 g Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • ---
  • Backblech
  • Backrahmen 38 x 25 cm

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl, Puddingpulver und Backpulver miteinander vermengen. Zucker, Eier, eine Prise Salz, Milch und Öl miteinander verrühren und nach und nach das Mehl unterrühren.

Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen und den Teig gleichmäßig einfüllen. Den Kuchenboden bei 175 °C Umluft (195 °C Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten backen. Boden auskühlen lassen.

Mangos schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Beiseite stellen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und ebenfalls beiseite stellen. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

Quark, Joghurt und Zucker mit dem Handmixer verrühren. Mangowürfel untermengen. Gelatine nach Packungsanweisung im Zitronensaft in einem Topf erwärmen und auflösen. Dann die Gelatine gleichmäßig und gründlich unter die Quarkmasse ziehen. Sahne unterheben.

Mangocreme auf den Kuchenboden geben und im Backrahmen glatt streichen.
Den Mangocremekuchen mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 4408
kJ 18472
Eiweiß 161 g
Fett 193 g
Kohlenhydrate 502 g