Rezept: Schweinefilet-Clementinenspieße aus dem Ofen

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten, Garzeit: ca. 15 Minuten, Gesamtzeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 550 g Schweinefilet
  • 100 g Bacon (in Scheiben)
  • 8 Clementinen
  • 4 EL BIO Natives Olivenöl extra
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • 8 Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Das Schweinefilet parieren (das Fleisch von Sehnen, Häuten und Fett befreien) und in 24 kleine Medaillons schneiden. Das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Clementinen schälen und halbieren. Je eine Clementinenhälfte mit einer Scheibe Bacon stramm umwickeln. Abwechselnd Schweinefleisch und Clementinen auf die Holzspieße fädeln - 3 Stücke Schweinefilet und 2 Clementinenhälften pro Spieß. Alle acht Spieße in eine kleine ofenfeste Form geben.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Rosmarinzweige darin anbraten. Die Zweige und das aromatisierte Öl über die Spieße geben.

Die Schweinefilet-Clementinenspieße für 15 Minuten bei 180 °C Umluft in den Ofen schieben. Dazu etwas Fladenbrot oder auch Reis reichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 396
kJ 1660
Eiweiß 38 g
Fett 21 g
Kohlenhydrate 14 g