Rezept: Mandarinen-Tiramisu

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Kühlzeit: ca. 60 Minuten, Gesamtzeit: ca. 105 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 8 große Mandarinen
  • 150 ml frisch gepresster Mandarinensaft (=ca. 6 Mandarinen)
  • 400 g Löffelbiskuit
  • 750 g BIO Magerquark
  • 750 g CUCINA® Mascarpone
  • 125 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 150 ml kalter Espresso
  • 4 cl Grand Marnier Cordon Jaune 40 %
  • 8 EL Zucker (für Masse)
  • 1 TL Zucker (für die Marinade)
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

Zubereitung

8 große Mandarinen filetieren. Die Filets in eine Schale geben und mit 1 TL Zucker bestreuen. Grand Marnier und den frisch gepressten Mandarinensaft dazugeben. Circa 15 Minuten durchziehen lassen.

Mascarpone und Magerquark miteinander verrühren, 8 EL Zucker dazugeben. Die Mandarinenfilets in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Diesen zur Mascarpone-Masse geben und verrühren.

Blockschokolade mit einem scharfen Messer in Borken schneiden und die Schokolade ebenfalls unterrühren.

Eine Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbiskuits passend auslegen und den Biskuit mit der Hälfte des Espressos beträufeln. Eine dünne Schicht Mascarpone-Masse auf den Löffelbiskuits verteilen, dann die Mandarinenfilets darauf legen. Mit einer Schicht Mascarpone bedecken. Nun die restlichen Löffelbiskuits schichten und den Espresso darauf geben. Die restliche Creme auf den Biskuits verteilen.

Das Tiramisu mit Frischhaltefolie abdecken und für 60 Minuten kühl stellen. Vor dem Servieren das Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 554
kJ 2319
Eiweiß 17 g
Fett 29 g
Kohlenhydrate 29 g