Rezept: Mandarinen-Quark-Blechkuchen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten, Backzeit: ca. 55 Minuten, Gesamtzeit: ca. 95 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Boden:
  • 125 g MILFINA® Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 70 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 3 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 4 EL MILFINA® Vollmilch
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • Für den Belag:
  • 1 kg BIO Magerquark
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • 100 ml MILFINA® Vollmilch
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 260 g Zucker
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 4 Dosen SWEET VALLEY® Mandarin-Orangen (à 175 g)
  • ---
  • Backrahmen ca. 26 x 35 cm

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Boden Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eier und eine Prise Salz cremig rühren. Milch dazugeben. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und nach und nach einrieseln lassen. Den Teig gut verkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Backrahmen auf das Blech stellen. Den Teig auf die Größe des Rahmen ausrollen und in den Backrahmen legen.

Für den Belag Quark, Saure Sahne, Milch, Eier und Sahne verrühren. Puddingpulver und Zucker einstreuen und den Belag zu einer glatten Masse verarbeiten.

Unter die Masse 3 Dosen abgetropfte Mandarinen heben. Den Belag auf den Knetteigboden geben und den Käsekuchen für 10 Minuten im 180 °C heißen Backofen (Ober-/Unterhitze) vorbacken. Den Kuchen nach Ablauf der 10 Minuten mit den restlichen, abgetropften Mandarinen belegen (so sacken die Mandarinen nicht in den Belag ein). Den Quarkkuchen für weitere 40-45 Minuten zu Ende backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 6061
kJ 25391
Eiweiß 234 g
Fett 229 g
Kohlenhydrate 758 g