Rezept: Erdnuss-Mandarinen-Plätzchen

Portionen: 24
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten, Kühlzeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 20 Minuten, Gesamtzeit: ca. 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 80 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 30 g MILFINA® Butter
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • Für den Knusperbelag:
  • 100 g BACK FAMILY® Kuvertüre, Sorte: Zartbitter*
  • 4 EL Mandarinenmarmelade (s. Rezept Mandarinenmarmelade)
  • 100 g Erdnüsse, ungesalzen
  • 30 g MILFINA® Butter
  • 40 g AMERICAN Erdnusscreme, Sorte: creamy
  • 20 g Rübenkraut
  • 2 EL MILFINA® Frischmilch 3,5 %

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Boden Mehl, Butter, Ei, Vanillinzucker und eine Prise Salz zu einem Knetteig verarbeiten. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen. Anschließend den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zu einem Rechteck von ca. 21 x 27 cm ausrollen.

Den Teig mit Mandarinenmarmelade bestreichen.

Eine Hälfte der Erdnüsse grob, die andere fein zerhacken. Butter, Erdnussbutter und Rübenkraut zusammen mit 2 EL Milch in einem Topf erwärmen. Erdnüsse untermengen und die gesamte Masse auf der Marmelade verteilen.

Die Teigplatte für 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben, dann aus dem Ofen nehmen und noch warm mit einem Pizzaroller oder Messer in 24 Stücke schneiden. Erdnuss-Mandarinen-Plätzchen auskühlen lassen und währenddessen Zartbitterkuvertüre in einem Schälchen über Wasserdampf schmelzen lassen.

Je ein Ende der Plätzchen mit der Kuvertüre überziehen.

*Saisonartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 90
kJ 376
Eiweiß 3 g
Fett 6 g
Kohlenhydrate 7 g