Rezept: Lauch-Schinken-Rollen mit Nusskruste

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Stangen Lauch
  • 300 g Koch-Hinterschinken
  • 125 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g MILFINA® Butter
  • 2 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 500 ml MILFINA® fettarme Milch 1,5 %
  • 100 g CUCINA® Gorgonzola, Sorte: mild
  • 80 g FARMER® Feinste Nuss-Variation
  • 30 g MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 6 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 3 Stiele frische Petersilie
  • 1 Messerspitze LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Lauch putzen und einmal quer und einmal längs halbieren. Lauchstücke mit jeweils 1–2 Scheiben Kochschinken umwickeln und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit der Brühe übergießen und 20 Minuten in den Ofen geben (200 °C Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft). Auflaufform abdecken. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Butter in einem Topf schmelzen, Knoblauch kurz andünsten. Mehl einrühren, bis es goldbraun ist und dann die Milch unter ständigem Rühren angießen. Milch aufkochen lassen und anschließend weitere 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Währenddessen Gorgonzola nach und nach einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatpulver abschmecken. Lauch aus dem Ofen nehmen und mit der Béchamelsauce übergießen. Auflaufform ohne Abdeckung nochmals für 20 Minuten in den Ofen schieben. Nussmischung grob mit dem Messer hacken und in einer kleinen Schüssel zusammen mit den Paniermehl und dem Olivenöl vermischen. Petersilienblätter zupfen und fein hacken und mit zur Nussmischung geben. Auflaufform erneut aus dem Ofen nehmen und die Nussmasse auf den Lauchrollen verteilen. Nochmals weitere 35–40 Minuten garen. Falls die Nusskruste gegen Ende der Garzeit zu dunkel wird, die Auflaufform mit Alufolie abdecken.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 682
kJ 2857
Eiweiß 33 g
Fett 48 g
Kohlenhydrate 29 g