Rezept: Kiwi Cupcakes mit Buttercreme-Frosting

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 2 Kiwis
  • 200 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 175 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 2 LANDVOGT® Eiweiß
  • 125 g MILFINA® warme Butter
  • 50 ml MILFINA® fettarme Milch 1,5 %
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • Für das Frosting:
  • 1 Kiwi
  • 125 g MILFINA® warme Butter
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 175 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • 1 Kiwi zur Dekoration
  • ---
  • 1 Muffinblech
  • 12 Muffinförmchen
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Zubereitung:

Zubereitung

Zuerst drei Kiwis schälen und entweder mit der Gabel sehr gut zerdrücken oder mit dem Stabmixer pürieren. Ein Drittel des Kiwipürees beiseite stellen, um es später für das Frosting zu verwenden.

Für die Zubereitung des Teiges Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer Schüssel vermengen, in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Zucker, Vanillinzucker, Ei und Eiweiß in die Mitte geben. Die zimmerwarme Butter in dünne Scheiben schneiden und auf dem Mehlrand verteilen. Alle Zutaten mit einem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Kiwipüree mit der Milch verrühren und unter den Teig ziehen, nochmals alles gut verquirlen.

Muffinförmchen auf das Muffinblech verteilen und alle Förmchen mit dem Teig füllen. Muffins für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) goldbraun backen. In der Zwischenzeit wird das Buttercreme-Frosting zubereitet. Zimmerwarme Butter mit dem Handrührgerät aufschlagen, teelöffelweise das Kiwipüree gut unterrühren, Vanillinzucker und eine Prise Salz zugeben. Puderzucker nach und nach auf die Buttercreme sieben und gut mit der Buttercreme vermengen. Buttercreme für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Bevor das Frosting auf die Muffins gespritzt wird, müssen die Muffins gut ausgekühlt sein. Buttercreme in einen Spritzbeutel, falls vorhanden mit einer großen Sterntülle, füllen. Frosting kreisförmig auf die Muffins aufspritzen. Die letzte Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Scheiben halbieren und zur Dekoration vor dem Servieren in das Frosting stecken.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 367
kJ 1539
Eiweiß 4 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate 46 g