Rezept: Schweinefilet mit Himbeerconfit und Polentapommes

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten, Kochzeit: ca. 25 Minuten, Gesamtzeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 125 g Polenta
  • 20 g MILFINA® Butter
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 550 g MEINE METZGEREI Schweinefilet
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 6 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • ---
  • Für das Confit:
  • 80 g Schalotten
  • 100 g Himbeeren
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 200 ml RIO D’ORO® Traubendirektsaft
  • 1 EL Zucker
  • 3 Zweige Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Polentapommes zunächst die Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta einrieseln lassen, 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Butter und Thymian hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Polenta 1–2 cm dick auf ein Backblech streichen und dort gut auskühlen lassen.

Schalotten häuten und in feine Spalten schneiden. Himbeeren verlesen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten andünsten. Mit Balsamico ablöschen und mit Traubensaft aufgießen. Zucker, Kräuter und Himbeeren dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten bei milder Hitze einköcheln lassen.

Schweinefilet abbrausen, trockentupfen und in Medaillons von ca. 3 cm Dicke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Polenta in schmale rechteckige Stücke schneiden.

2 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefiletmedaillons auf jeder Seite jeweils eine Minute scharf anbraten. Dann den Herd auf mittlere Hitze herunterschalten und jede Seite nochmals 2–3 Minuten garen. Anschließend das Fleisch in Alufolie packen. Noch während das Schweinefleisch in der Pfanne gart, das restliche Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und darin die Polentapommes bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten.

Vor dem Anrichten das Confit erneut kurz erhitzen.