Rezept: Quark-Soufflé mit Himbeersauce

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 25 Minuten, Gesamtzeit: ca. 55 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 250 g BIO Magerquark
  • 80 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 20 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Himbeeren
  • 2 cl Himbeergeist
  • 1 EL Zucker
  • Minzblättchen zur Dekoration
  • ---
  • etwas MILFINA® Butter für die Förmchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6 Soufflé-Förmchen
  • etwas Zucker für die Förmchen
  • 1 sauberes Küchenhandtuch

Zubereitung:

Zubereitung

Soufflé-Förmchen dünn mit Butter auspinseln und anschließend auszuckern. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.

Eier trennen. Quark in einem sauberen Küchentuch auspressen. Quark mit Eigelb, Zucker, dem Mark einer halben Vanilleschote, Speisestärke und dem Zitronenabrieb glatt verrühren.

Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

Quarkmasse in die Förmchen füllen. Den Boden eines tiefen Backbleches mit Wasser befüllen und die Förmchen auf das Blech stellen.

Soufflés 25 Minuten im Ofen backen. Innerhalb der Backzeit die Ofentür nicht öffnen.

Während die Soufflés im Ofen sind, werden nun die Himbeeren verlesen und püriert. Himbeergeist und Zucker dazugeben und vermischen. 6 Teller vorbereiten, Himbeerpüree auf den Tellern verteilen und mit Minze dekorieren.
Wenn die Soufflés fertig sind, müssen sie schnell aus dem Ofen genommen und auf die Teller verteilt werden. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Wichtig ist:
Förmchen nicht ganz bis zum oberen Rand mit der Quarkmasse befüllen, damit die Soufflés besser aufgehen können. Backzeit und Mengenangaben strikt einhalten. Backofentür nicht öffnen, sonst fallen die empfindlichen Soufflés wieder zusammen. Schnell anrichten.