Rezept: Himbeer-Herztorte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten, Backzeit: ca. 35 Minuten, Kühlzeit: ca. 240 Minuten, Gesamtzeit inkl. Kühlzeit: ca. 335 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 125 g Zucker
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 3 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 100 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 50 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • ---
  • Für die Creme:
  • 250 g CUCINA® Mascarpone
  • 400 g MILFINA® H-Schmand
  • 500 g BIO Magerquark
  • 80 g Puderzucker
  • 300 g Himbeeren
  • 150 g Zucker
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 9 Blatt Gelatine
  • ---
  • Für die Dekoration:
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 125 g Himbeeren
  • ---
  • variabler Herz-Tortenring, Längsdurchschnitt hier: 24 cm
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Zubereitung:

Zubereitung

Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Puderzucker, Vanillinzucker und Zitronensaft schaumig rühren. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen und auf die Creme geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und darüber sieben. Alles gut miteinander vermengen und die gemahlenen Nüsse unterheben. Den Herz-Tortenring mit Alufolie abdichten, die Masse hineinfüllen und bei 175 °C Ober-/Unterhitze (155 °C Umluft) 35 Minuten backen. Nach dem Erkalten quer durchschneiden.

Mascarpone, Schmand, Quark und Puderzucker verrühren. Himbeeren pürieren, mit dem Zucker süßen und einrühren. Sahne schlagen und unter die Mascarpone-Creme heben. Gelatine nach Anleitung vorbereiten, auflösen und gleichmäßig unter die Masse ziehen.

Eine Schicht Creme zwischen die beiden Kuchenplatten streichen und wieder zusammensetzen. Anschließend die Torte rundherum mit der Creme bestreichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Vor dem Servieren Sahne mit Sahnesteif schlagen und mit dem Spritzbeutel Sahnetupfer aufspritzen. Mit Himbeeren verzieren.