Rezept: Heidelbeer-Gugelhupf

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Gugelhupf:
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Saft einer Zitrone
  • 200 g MILSANI® weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 350 g MÜHLENGOLD Weizenmehl Type 405
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 3 EL MILSANI® fettarme Milch 1,5 %
  • 50 ml RIO D'ORO® Smoothie, Sorte: Banane-Mango-Orange-Maracuja
  • ---
  • Für die Glasur:
  • 200 g Puderzucker
  • 1 LANDVOGT® Eiweiß
  • etwas Fett für die Backform
  • 25 Heidelbeeren für die Deko

Zubereitung:

Zubereitung

Heidelbeeren waschen. 150 g Beeren, 1 EL Wasser und Zitronensaft kurz köcheln lassen, bis die Früchte leicht aufplatzen. Abkühlen lassen.

Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz cremig rühren und nacheinander die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd hinzugeben. Teigmenge halbieren. Unter die erste Hälfte den Smoothie mischen.

Die gekochten Heidelbeeren gut abtropfen lassen und den Sud auffangen. 2 EL Sud beiseite stellen. Die übrigen Beeren mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Saft unter die zweite Portion Teig mischen. Gugelhupfform (für ca. 2 Liter) gut fetten und als erstes den hellen Teig einfüllen. Heidelbeerteig darauf verteilen und mit einer Gabel unterziehen und marmorieren.

Im vorgeheizten Backofen 175 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 150 °C) ca. 50 Minuten backen. Eine Stunde abkühlen, dann aus der Form stürzen und erkalten lassen.
Puderzucker in eine Schüssel sieben, Eiweiß dazugeben und mit den zwei EL  Heidelbeersud zu einem glatten Guss verrühren. Den Guss über den Kuchen geben, mit Heidelbeeren verzieren und trocknen lassen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 4848
kJ 20339
Eiweiß 72 g
Fett 199 g
Kohlenhydrate 690 g