Rezept: Gegrillter Camembert mit Balsamico-Beeren

Cremig, würzig und richtig lecker: Gegrillter Camembert macht Käsefans glücklich. Die säuerlichen Balsamico-Beeren geben einen tollen, fruchtigen Kontrast.

Portionen: 4
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 LE COQ DE FRANCE Franz. Camembert (à 250 g), im Holzkästchen
  • 500 g Beeren (z.B. Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren)
  • 50 ml CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P)
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • Le Gusto Pfeffer

Cremig, würzig und richtig lecker: Gegrillter Camembert macht Käsefans glücklich. Die säuerlichen Balsamico-Beeren geben einen tollen, fruchtigen Kontrast.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Beeren putzen und die Erdbeeren ggf. halbieren.

Schritt 2:
Die Camemberts auspacken und die Holzschachteln ca. 10 Minuten in Wasser einlegen.

Schritt 3:
Die Camemberts in die Holzschalen legen und am Rande des angeheizten Grills ca. 10-15 Minuten indirekt grillen, bis der Käse angeschwollen ist und nachgibt, wenn man mit dem Daumen in die Mitte drückt.

Schritt 4:
In der Zwischenzeit den Balsamico in einer Pfanne erhitzen, den Honig dazugeben und 1 Minute einkochen lassen. Den Herd ausstellen. Die Beeren kurz in dem Balsamico-Honig schwenken.

Schritt 5:
Die gegrillten Camemberts mit den Balsamico-Beeren garnieren und mit frischem Pfeffer bestreut servieren.

Schritt 6:
Reichen Sie dazu goldbraun gegrilltes Brot.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 459
kJ 1920
Eiweiß 20.9 g
Fett 34 g
Kohlenhydrate 14.3 g