Rezept: Buttermilch-Blaubeer-Blechkuchen 

Portionen: 1
Gesamtzeit: ca. 70 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 275 g brauner Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 400 ml MILSANI® Reine Buttermilch
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 400 g MÜHLENGOLD Weizenmehl Type 405
  • 50 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • ---
  • Für den Belag:
  • 250 g Blaubeeren
  • 150 g Kokosraspeln
  • 80 g Zucker
  • 40 g MILSANI® Butter
  • 200 ml MILSANI® Schlagsahne
  • ---
  • Backblech und Backrahmen 28 x 32 cm oder Backblech mit höherem Rand

Zubereitung:

Zubereitung

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Vanillinzucker, Buttermilch und Zitronensaft schaumig rühren.
Eischnee mit einer Prise Salz steif schlagen.
Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, dann Mehl mit Backpulver und Stärke darauf sieben. Alles zusammen vorsichtig glatt rühren.
Den Backrahmen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech stellen und den Teig einfüllen (alternativ den Teig in ein hohes, gefettetes Backblech füllen).
Blaubeeren verlesen und waschen, anschließend auf dem Kuchenteig verteilen.
Kokosraspeln und Zucker vermischen und ebenfalls auf dem Teig verteilen.
Das Blech 30-35 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben. Am Ende der Backzeit die Butter in einem Topf schmelzen, dann mit der Sahne verrühren und über den heißen Kuchen gießen. Den Blaubeer-Blechkuchen auskühlen lassen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 5341
kJ 22362
Eiweiß 95 g
Fett 219 g
Kohlenhydrate 741 g