Rezept: Babybrei mit Heidelbeeren und Haferflocken

Lecker, fruchtig, ohne Zuckerzusatz und ohne Milch. Dieser Babybrei mit Heidelbeeren und Haferflocken sorgt für liebliche Träume.

Portionen: 1
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 100 g BIO Heidelbeeren (TK)
  • 2 EL Knusperone Zarte Haferflocken
  • 1 TL BIO Rapsöl

Lecker, fruchtig, ohne Zuckerzusatz und ohne Milch. Dieser Babybrei mit Heidelbeeren und Haferflocken sorgt für liebliche Träume.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Heidelbeeren waschen.

Schritt 2:
Die Haferflocken in einen kleinen Topf mit 80 ml Wasser einrühren, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 3 Minuten kochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 5 Minuten quellen lassen.

Schritt 3:
Die Heidelbeeren und das Öl hinzugeben und mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren.

Schritt 4:
Den Babybrei auf Körpertemperatur abkühlen lassen und servieren.

Schritt 5:
Tipp: Statt Haferflocken können auch Dinkelflocken oder andere Getreideflocken verwendet werden.

Schritt 6:
Der Babybrei mit Heidelbeeren ist im Kühlschrank bis zu 12 Stunden haltbar und geeignet für Kinder ab dem 8. Monat.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 138.8
kJ 580.9
Eiweiß 2.8 g
Fett 4.6 g
Kohlenhydrate 20.7 g