Rezept: Granatapfelküchlein mit Schokolade und Nuss

Portionen: 6
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit: Backzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 125 g MILFINA® Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 1 Prise Salz
  • 240 g BIO Dinkelmehl Type 550
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 150 g Nussknacker Schokolade
  • ---
  • Für die Creme:
  • 1 Granatapfel
  • 200 g DESIRA® Joghurt griechischer Art, Sorte: Natur
  • 250 g MILFINA® Speisequark
  • 2 EL BIO Honig
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • ---
  • 6 Kuchenförmchen Durchmesser ca. 8 cm

Zubereitung:

Zubereitung

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier unterrühren. 1 Prise Salz zugeben.
Mehl und Backpulver vermischen und alles zusammen zu einem cremigen Teig verarbeiten.
Die Nussschokolade mit einem Messer grob hacken und unter den Teig mengen.
Die Kuchenförmchen mit dem Teig befüllen und bei 160 °C Umluft 25–30 Minuten in den Ofen schieben.

Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Joghurt, Quark, Honig und Vanillezucker zu einer Creme verrühren.

Die Creme auf den Küchlein verteilen und mit den Granatapfelkernen toppen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 579
kJ 2423
Fett 28 g
Kohlenhydrate 66 g
Eiweiß 16 g