Rezept: Überbackene Erdbeeren mit Quarkschaum

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten, Backzeit: ca. 8 Minuten, Gesamtzeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 80 g Cantuccini
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 TL Saft einer Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 125 g BIO Magerquark
  • 2 EL MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 1 Prise Salz
  • ---
  • 4 kleine ofenfeste Förmchen

Zubereitung:

Zubereitung

Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und bspw. mit einem Nudelholz grob zerkleinern. Die Erdbeeren waschen, putzen und 350 g der Erdbeeren vierteln, den Rest zu Erdbeermus verarbeiten. Dazu die Erdbeeren mit einem Stabmixer zusammen mit Zitronensaft und 1 EL Zucker pürieren.

Etwa zwei Drittel der Cantuccinibrösel gleichmäßig in den Backförmchen verteilen, dann die Erdbeeren darauf geben und mit dem Mus übergießen. Die restlichen Keksbrösel auf die Förmchen verteilen.

Das Ei trennen. Eigelb mit dem restlichen Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Quark und Crème fraîche gut unterrühren.

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkcreme heben.

Quarkschaum auf die vorbereiteten Förmchen verteilen und bei 220 °C Ober-/Unterhitze 8 Minuten überbacken.

Vor dem Servieren nach Belieben zum Beispiel mit gehackten Pistazien oder Minzblättchen dekorieren.