Rezept: Sommerlich leichte Erdbeer-Kokos-Torte

Portionen: 1
Gesamtzeit: ca. 270 Minuten Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Koch-/Backzeit: Kühlzeit ca. 210 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Boden:
  • 60 g Brandt Zwieback
  • 30 g Kokosraspeln
  • 30 g MILFINA® Butter
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • ---
  • Für den Belag:
  • 4 Blatt Gelatine
  • 400 g Erdbeeren
  • 200 g BIO Magerquark
  • 150 g DESIRA® Joghurt griechischer Art, Sorte: Natur
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 60 ml ASIA Kokosnussmilch
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 EL MILFINA® Frische Vollmilch, 3,5%
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • ---
  • einige Erdbeeren zur Deko
  • 2 EL Kokosraspeln
  • Tortenring oder Springform 18 cm

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Tortenboden den Zwieback fein zerbröseln und in eine Schüssel geben. Kokosraspeln dazugeben. Butter und Kuvertüre zusammen in einem Topf schmelzen lassen und anschließend zu den Zwieback-Bröseln geben. Alles miteinander vermengen und als Boden in die mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Die Springform 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen und den Strunk herausschneiden. Den Tortenboden mit den ganzen Erdbeeren belegen (Spitzen nach oben).

Für den Belag Magerquark, Joghurt, Puderzucker, Vanillinzucker und Kokosnussmilch verrühren. Gelatineblätter ausdrücken und in 1 EL Milch in einem Topf schmelzen lassen.

Geschmolzene Gelatine mit 2 EL der Tortenmasse verrühren und danach in die gesamte Masse einrühren. Gründlich vermengen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkmasse ziehen. Den Tortenbelag auf den Erdbeeren verteilen und die Oberfläche glatt streichen.

Die Torte abdecken und für 3 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren 2 EL Kokosraspeln in einer Pfanne anrösten und die Torte damit bestreuen. Mit ganzen Erdbeeren nach Belieben dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 2084
kJ 8733
Eiweiß 57 g
Fett 116 g
Kohlenhydrate 200 g