Rezept: Frozen-Joghurt-Muffins mit Granola

Es ist heiß – Zeit für Eis! Überraschen Sie ihre Liebsten mit diesen fruchtig-süßen Frozen-Joghurt-Muffins mit Granola – der kühle Snack für heiße Sommertage.

Portionen: 6
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 40 g BIO Kokosöl
  • 50 g BIO Müsli, Klassik, z.B. Knusper-Müsli mit Beeren
  • Salz
  • 2 EL SCHNEEKOPPE Bio-Agavendicksaft
  • 370 g BIO Joghurt, z.B. Sorte: Vanille
  • 50 g Früchte, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren

Es ist heiß – Zeit für Eis! Überraschen Sie ihre Liebsten mit diesen fruchtig-süßen Frozen-Joghurt-Muffins mit Granola – der kühle Snack für heiße Sommertage.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Muffin-Förmchen mit heißem Wasser auswaschen und gut abtrocknen.

Schritt 2:
Das Kokosöl im Wasserbad erwärmen, bis es flüssig wird. Das Müsli mit einer Prise Salz, dem Agavendicksaft und dem flüssigen Kokosöl vermengen. Alles gut verkneten.

Schritt 3:
1 EL der Müslimasse jeweils in die Muffin-Förmchen geben und flach andrücken. 

Schritt 4:
Die Förmchen für 10 Minuten kaltstellen.

Schritt 5:
Den Joghurt (nach Bedarf mit Zucker oder Agavendicksaft süßen) auf die Müslischicht tragen. Die Förmchen dabei nicht komplett füllen.

Schritt 6:
Die Früchte waschen, putzen und nach Belieben klein schneiden, auf die Joghurt Muffins geben und leicht eindrücken.

Schritt 7:
Die Frozen-Joghurt-Muffins für mindestens 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Schritt 8:
Tipp: Pürieren Sie 1 Handvoll Früchte und vermengen diese mit dem Joghurt. So werden die Frozen-Joghurt-Muffins noch farbenfroher.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 157.7
kJ 660.3
Eiweiß 3.9 g
Fett 9.6 g
Kohlenhydrate 12.8 g