Rezept: Erdbeerkuchen mit Zitronencreme

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 300 ml MILFINA® Frischmilch 3,5 %
  • 50 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 g MILFINA® H-Schmand
  • Abrieb und Saft einer Zitrone
  • ---
  • Für den Belag:
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Pck. Tortenguss weiß (laut Packungsangabe)
  • 250 ml Wasser oder Weißwein (z.B. MARIO COLLINA® Pinot Grigio Valdadige DOC) oder Sekt (z.B. AUERBACH® Sekt, trocken)
  • ---
  • Sonstiges:
  • 1 Stk. MONARC® Biskuitboden*
  • 40 g Pistazienkerne, gehackt

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Creme Gelatine einweichen. Puddingpulver mit Zucker und 2–3 EL Milch verrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und angerührtes Puddingpulver einrühren. Alles unter ständigem Rühren 3–4 Minuten köcheln lassen. Zitronenabrieb und -saft sowie gut ausgedrückte Gelatine unterrühren. Fertig gekochten Pudding in eine Schüssel füllen und lauwarm abkühlen lassen. Dabei hin und wieder umrühren. Den Schmand glatt rühren und unter den Pudding heben.

Einen Tortenring auf den inneren Kreis des Bodens setzen und die Creme darin verstreichen. Für ca. 2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und halbieren oder vierteln. Erdbeeren auf der ausgekühlten Creme verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung mit Wasser, Weißwein oder Sekt zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.

Tortenring entfernen und den Rand mit gehackten Pistazienkernen garnieren.

Tipp: Den Kuchen mit cremig geschlagener Sahne servieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 2380
kJ 9969
Eiweiß 54 g
Fett 102 g
Kohlenhydrate 310 g