Rezept: Erdbeer-Rhabarberkompott mit Baisercreme

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 10–15 Minuten (ohne Koch- und Abkühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für das Kompott:
  • 3 EL Wasser
  • 500 g gewaschene, geputzte und geviertelte frische Erdbeeren
  • 350 g gewaschenen, abgezogen und in Stücke geschnittenen Rhabarber
  • 3 EL Zucker
  • 1 Packung BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • ---
  • Für die Baisercreme:
  • 400 g BIO Naturjoghurt
  • 90 g Baiser oder Meringues (feines Schaumgebäck aus Eiweiß)
  • ---
  • Sonstiges:
  • 10 g Baiser für die Deko, grob gehackt
  • 4 Stück für die Deko frische Erdbeeren
  • einige Minzblätter für die Deko

Zubereitung:

Zubereitung

Erdbeeren und Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten für das Kompott in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Ca. 15 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren. Danach das Kompott kalt stellen.

Baiser oder Meringues grob hacken. Gehackte Baisers oder Meringues unter den Joghurt rühren und abwechselnd mit dem durchgekühlten Kompott in Portionsgläser schichten.

Baiser grob hacken und mit Baiserbröseln, Erdbeeren und Minze garnieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 243
kJ 1423
Eiweiß 10 g
Fett 4 g
Kohlenhydrate 63 g