Rezept: Eistorte mit Erdbeeren

Portionen: 1
Zubereitungszeit: Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten, Einfrierzeit: ca. 100 Minuten, Gesamtzeit: ca. 140 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 12 MONARC® Frischei-Waffeln
  • 1000 ml GRANDESSA® Eisschale, Sorte: Erdbeer
  • 65 g Haselnüsse
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1000 ml GRANDESSA® Eisschale, Sorte: Vanille
  • 150 g Erdbeeren
  • ---
  • Backrahmen 24 x 20cm

Zubereitung:

Zubereitung

Backpapier auf ein Backblech legen und den Backrahmen daraufstellen.
Die Hälfte der Waffeln hineinlegen, mit dem Erdbeereis bestreichen und 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Die Haselnüsse grob zerhacken. Ohne Fett in der Pfanne leicht anrösten und in einer Schüssel abkühlen lassen. Die Hälfte der Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif schlagen, 1 Päckchen Vanillinzucker unterrühren und 40 g der gerösteten Nüsse zugeben. Die Sahne auf der Eisschicht verteilen. Die Torte eine weitere Stunde einfrieren. Dann erneut eine Waffelschicht von 6 Waffeln legen und mit Vanilleeis bestreichen. Wieder 20 Minuten einfrieren.

Vor dem Servieren die restliche Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Vanillinzucker unterrühren. Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit der Sahne dekorieren. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und längs halbieren. Die halbierten Erdbeeren auf die Sahnetupfen setzen und mit den restlichen Haselnüssen bestreuen.