Rezept: Rosenkohlhuhn vom Blech

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Rosenkohl
  • 3 Zwiebeln
  • 200 g Champignons
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 BIO Zitrone
  • 4 Hähnchen-Schenkel
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 5 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 350 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Huhn

Zubereitung:

Zubereitung

Den Rosenkohl putzen, waschen, am Strunk kreuzweise einschneiden und in gut gesalzenem Wasser blanchieren. Danach in eiskaltem Wasser abschrecken und in einem Küchensieb gut abtropfen lassen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Die Zwiebeln oder Schalotten abziehen.

Die Zwiebeln entweder vierteln oder die Schalotten längs halbieren. Champignons putzen und bei Bedarf halbieren oder vierteln. Rosmarin unter fließend kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen. Zitrone heiß abwaschen und mit Küchenpapier gut abtrocknen.

Die Schale der Zitrone (nur das Gelbe) fein abreiben, halbieren und nach Belieben Saft auspressen. Hähnchen-Schenkel unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und zusammen mit den vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel geben.

Alles in der Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl vermengen. Das Ganze in eine ausreichend große Auflaufform geben und die Brühe dazugießen. Alles im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten garen. Nach dem Backen kann die Auflaufform mit Untersetzer auf den Tisch gestellt werden.


Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 702
kJ 2938
Eiweiß 49 g
Fett 47 g
Kohlenhydrate 21 g