Rezept: Kohleintopf mit Bratwurstbällchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1.5 l LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 5 Bratwürstchen, ca. 400 g
  • 750 g Blumenkohl
  • 300 g Rosenkohl
  • 200 g BIO Möhren
  • 300 g BIO Kartoffeln, festkochend
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Zubereitung

Die Brühe in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Die Bratwurstmasse portionsweise als Bällchen aus der Haut drücken und in die heiße Brühe geben.
Die Bällchen in der Brühe auf dem ausgeschalteten Herd gar ziehen lassen. In der Zwischenzeit vom Blumenkohl die Blätter entfernen und den Strunk abschneiden.
Den Blumenkohl in Röschen schneiden, abspülen und abtropfen lassen.

Den Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, abspülen, abtropfen lassen und in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und abtropfen lassen. Das dunkle Grün etwa 5 cm breit abschneiden und beiseitelegen.

Den Rest in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin 4−5 Minuten anschwitzen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe mit den Fleischklößchen dazugießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Den Eintopf noch mal mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Das beiseitegelegte Grün der Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Den Eintopf mit den Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1284
kJ 5373
Eiweiß 53 g
Fett 67 g
Kohlenhydrate 114 g