Rezept: Geschmorter Blumenkohl mit Kartoffelkruste

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 kg Blumenkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • 2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 1/2 EL Majoran
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 750 g BIO Speisekartoffeln, mehligkochend
  • 50 g gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Zubereitung

Vom Blumenkohl die Blätter entfernen und den Strunk abschneiden. Den Blumenkohl in Röschen schneiden, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und durchdrücken. Die Sahne kräftig mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin anschwitzen. Knoblauch, Blumenkohlröschen und Majoran zufügen und 2−3 Minuten mitschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt 4 Minuten schmoren lassen.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform fetten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen abspülen, abtropfen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Geraspelte Kartoffeln gut ausdrücken.

Blumenkohl in die gefettete Auflaufform geben und geraspelte Kartoffeln darüber verteilen. Alles mit Sahne begießen und im Ofen ca. 40 Minuten backen. 5 Minuten vor Garzeitende gehobelte Mandeln auf der Kartoffelkruste verteilen und zu Ende backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 566
kJ 2755
Eiweiß 33 g
Fett 43 g
Kohlenhydrate 39 g