Rezept: Gebackene Honigbanane mit griechischem Joghurt

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 35 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit: Frittierzeit ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Desira Joghurt griechischer Art, Sorte: Natur
  • 6 TL BIO Honig, flüssig
  • 4 große Bananen
  • ---
  • Für den Ausbackteig:
  • 6 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 2 EL Sesamsaat

Zubereitung:

Zubereitung

Den griechischen Joghurt auf 4 Portionsschälchen aufteilen und mit jeweils 1 TL Honig süßen. Weizenmehl, Eier, Backpulver, Sesamöl und eine Prise Salz in einer Schüssel zu einem homogenen Ausbackteig verrühren.

Etwas Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Sesamsaat in einer Pfanne anrösten. Bananen vierteln und mit dem restlichen Honig bestreichen. Anschließend durch den Ausbackteig ziehen und nacheinander in dem restlichen Pflanzenöl ca. 1–2 Minuten goldbraun frittieren. Die Bananen auf Küchenkrepp zum Entfetten legen und mit der Sesamsaat bestreuen.

Die gebackenen Honigbananen auf einem Teller zum Joghurt servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 620
kJ 2596
Eiweiß 11 g
Fett 47 g
Kohlenhydrate 39 g