Rezept: Bananen-Muffins

Portionen: 8
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 180 ml MILFINA® Vollmilch 3,5%
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 80 g weiche MILFINA® Butter
  • 230 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL LE GUSTO® Zimt, gemahlen
  • 2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 60 g Chocolate-Chunks Zartbitter
  • 2 Bananen
  • 20 g BACK FAMILY® Kakao*
  • 30 g Bananenchips
  • ---
  • Muffinform

Zubereitung:

Zubereitung

3 EL von der Milch zur Seite stellen. Dann Eier, Zucker, eine Prise Salz und Vanillinzucker schaumig rühren. Die weiche Butter dazugeben und mit Milch glatt rühren. Mehl, Zimt und Backpulver vermischen, auf die Eiermasse sieben und alles zusammen zu einem cremigen Teig rühren.

Den Teig halbieren. In eine Hälfte Teig 50 g der Schokoladenstückchen unterrühren. Die Bananen mit einer Gabel zerquetschen und ebenfalls untermengen.

Kakaopulver mit den 3 EL Milch verrühren und zur anderen Teighälfte geben, gründlich verrühren. Jeweils beide Teigsorten in die Muffinformen füllen. Eine Gabel spiralförmig durch die Teige ziehen, um den Marmoreffekt zu erreichen. Vor dem Backen Bananenchips in die Muffins stecken und mit den restlichen Schokoladenstückchen bestreuen.

Die Muffins bei 180 °C Umluft 20 Minuten backen.

*Saisonartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 336
kJ 12407
Eiweiß 7 g
Fett 13 g
Kohlenhydrate 48 g