Rezept: Veganes Avocado-Eis

Mit nur 4 Zutaten können Sie dieses tolle vegane Eis zaubern. Eiskalt genießen kann so einfach sein.  

Portionen: 4
Gesamtzeit: 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:

Mit nur 4 Zutaten können Sie dieses tolle vegane Eis zaubern. Eiskalt genießen kann so einfach sein.  

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Die Limette auspressen und untermischen. Mit dem Agavendicksaft mischen und pürieren.

Schritt 2:
Die gekühlte Kokosnussmilch mit einem Handmixer leicht sahnig schlagen und unter die Avocadocreme heben.

Schritt 3:
Die Eismasse in der Eismaschine 40 bis 60 Minuten gefrieren lassen.

Schritt 4:
Keine Eismaschine? Kein Problem! Alternativ kann die Masse auch in einer kleinen Auflaufform abgedeckt im Gefrierfach 5 Stunden gefrieren. Zwischendurch mehrmals mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Die Avocado-Eiscreme vor dem Servieren antauen lassen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 338
kJ 1414
Eiweiß 2 g
Fett 31.4 g
Kohlenhydrate 9.4 g