Rezept: Tofu-Gemüsespieße mit Schafskäsedip

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Pck. VEGETARISCH LECKER Vegetarisches Sortiment, Bio-Tofu
  • 12 Kirschtomaten
  • 1 Pck. LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht
  • 1 Becher MILFINA® H-Schmand
  • 1/4 Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Das Gemüse waschen und putzen. Zucchini längs halbieren und in grobe Stücke schneiden. Gelbe und rote Paprika in 3–4 cm große Stücke schneiden. Tofu mit einem scharfen Messer längs halbieren und dann quer in 2 cm große Stücke schneiden. Die Stücke zusammen mit den Kirschtomaten im bunten Wechsel auf Holzspieße stecken. Die Spieße salzen, pfeffern, mit etwas Öl beträufeln und auf ein leicht beöltes Backblech legen. Im auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten garen. Währenddessen den Schafskäse fein hacken und in einer Schüssel zusammen mit dem Schmand verquirlen. Das Gurkenstück schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln fein hacken. Beides unter den Dip mischen und in einer Schale anrichten. Die fertigen Spieße heiß mit dem Dip zusammen servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 498
kJ 2073
Eiweiß 27.5 g
Fett 32.7 g
Kohlenhydrate 17.7 g