Rezept: Spinattaschen nach Börek-Art mit Tomatensalat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Auftau- und Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 16 kleine Tomaten
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL BIO Naturjoghurt
  • 1 Msp. Jodsalz
  • 1 Prise LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel in Streifen
  • 3 EL Petersilie, gehackt
  • ---
  • 300 g BIO Blattspinat (TK)
  • 2 TL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise LE GUSTO® weißer Pfeffer
  • 1 Prise LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • 100 g DEVINOS® Käse in Salzlake, Sorte: Classic
  • 50 g SWEET VALLEY® Kerne-Sortiment, Sorte: Pinienkerne
  • 55 g Frischer Blätterteig
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • ALIO® Backpapier

Zubereitung:

Zubereitung

Tomaten waschen, vierteln und in eine Schüssel geben. Zwiebel putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Öl, Zitronensaft, Joghurt, eine Prise Salz und Pfeffer mischen, mit der Zwiebel zu den Tomaten geben und mit Petersilie bestreuen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen.

 

Knoblauch hacken. Den Spinat in einem Sieb auftauen lassen und anschließend in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl und gehacktem Knoblauch andünsten. Mit Pfeffer, einer Prise Salz, Muskatnuss und Pinienkernen mischen und abschmecken. Abkühlen lassen.
Käse in kleine Würfel schneiden und unter die Spinatmischung geben.

Den Blätterteig leicht ausrollen und in ca. 12 x 12 cm große Quadrate schneiden. Spinatmischung auf die Mitte der Teigplatten verteilen, die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und so zusammenfalten, dass gefüllte Dreiecke entstehen. Die Ränder festdrücken und mit dem restlichen Ei dünn bestreichen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze, (keine Umluft), ca. 20 Minuten backen.

Sofort zum Tomatensalat servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 365
kJ 1515
Eiweiß 14.5 g
Fett 28.4 g
Kohlenhydrate 10.2 g