Rezept: Spargel mit Parmesan-Hollandaise und gebratenen Tomaten

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g weißer Spargel
  • 4 LANDVOGT® Eigelb
  • 50 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z.B. Grana Padano)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 4 feste Tomaten
  • 8 EL Semmelbrösel
  • 1 TL CUCINA® Pesto alla Genovese

Zubereitung:

Zubereitung

Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargelschalen in einen Topf geben, mit Salz und Zucker würzen und mit Wasser begießen, bis sie knapp bedeckt sind. Alles zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt köcheln lassen. Spargelfond durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen. Schalen gut ausdrücken. Spargel im Fond 10 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen Semmelbrösel mit Pesto gründlich vermischen, wenn nötig mit der Hand zusammenreiben. Tomaten in Scheiben schneiden, in der Bröselmischung wenden und in Olivenöl von beiden Seiten 2 Minuten braten. Eigelbe mit 150 ml Spargelfond in einer Schüssel im heißen Wasserbad mit dem Schneebesen cremig-schaumig aufschlagen, bis das Eigelb gebunden hat.

Dann unter Rühren den Parmesan hinzufügen und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Falls nötig, noch etwas warmen Spargelfond einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Spargel und Tomatenscheiben anrichten und mit der Parmesan-Hollandaise servieren.

Dazu passt Kartoffelpüree.

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 291
kJ 1216
Eiweiß 16 g
Fett 16 g
Kohlenhydrate 22 g