Rezept: Pasta mit Pfifferlingen und Tomaten

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g frische Pfifferlinge
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Schalotten
  • 8 Zweige Thymian
  • 4 Zweige glatte Petersilie
  • 6 Tomaten
  • 400 g CUCINA® Penne
  • 2 EL BIO Olivenöl
  • 2 EL BIO Butter
  • 80 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z. B. Parmigiano Reggiano)
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Pfifferlinge putzen. Tomaten waschen, Kerne und Stielansatz entfernen und in Streifen schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Kräuter abspülen und trockenschütteln. Die Hälfte des Thymians zur Seite legen, restliche Blättchen abzupfen und fein hacken.

Penne nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Pfifferlinge in 2 EL Olivenöl kräftig anbraten, Knoblauch und Schalotten zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiter braten. Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, 100 ml Nudelwasser auffangen, zur Pfifferling-Tomatenmischung geben und einmal aufkochen. Anschließend Nudeln, Kräuter und Butter unterheben.

Pasta zusammen mit gehobeltem Parmesan auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Thymian garnieren.

Tipp:
Probieren Sie das Gericht in einer herzhaften Variante und braten Sie dazu 75 g Schinken- oder Speckwürfel zusammen mit den Pilzen an, z.B. herzhaften Katenschinken, küchenfertig gewürfelt aus unserem Sortiment.

KALENDERWOCHE 39/2014

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 554
kJ 2330
Eiweiß 22.2 g
Fett 16.7 g
Kohlenhydrate 73.5 g