Rezept: Ofenkartoffeln mit Fetakäse-Kräutercreme

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 8 große Kartoffeln, festkochend
  • 400 g LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht
  • 1 Bund gemischte Kräuter
  • 50 g CUCINA® Antipasti, Getrocknete Tomaten
  • 200 g MILFINA® H-Schmand
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ALIO® Alufolie

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Die Kartoffeln gründlich waschen. Alufolie in ca. DIN A4 große Stücke schneiden und darauf etwas Salz geben, jeweils eine Kartoffel darauf geben und in die Folie einschlagen.

Dann die Kartoffeln auf ein Backblech legen und für ca. 40 Minuten in den Backofen schieben. Nebenbei den Feta in kleine Würfel schneiden, die Kräuter von den Stielen zupfen und mit den getrockneten Tomaten fein hacken.  
Den Schmand, Kräuter, getrocknete Tomaten zu den Fetawürfeln geben und alles in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und ein tiefes Kreuz einschneiden, von unten so zusammendrücken, dass die Kartoffeln sich öffnen. Dann die Fetakäse-Kräutercreme darauf geben und mit Kräutern garnieren.  

Tipp:

Je nach Geschmack kann Chili oder Peperoni zur Käsecreme gegeben werden.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 487
kJ 2039
Eiweiß 24 g
Fett 28 g
Kohlenhydrate 34 g