Rezept: Mediterranes Kartoffelgratin mit Oliven, Tomaten und Peperoni

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml MILFINA® H-Milch, 1,5 %
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 100 g GARTENKRONE® Hojiblanca Oliven
  • 6 Peperoni
  • 200 g CUCINA® Mozzarella, Sorte: Classic, 45 % Fett i. Tr.
  • 5 Stiele Thymian
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenfalls in ca. ½ cm Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und mit der Milch und der Sahne in einen Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken und zum Kochen bringen.

Die Kartoffel- und Tomatenscheiben fächerförmig in eine feuerfeste Form schichten. Die Knoblauchzehe aus der heißen Milch-Sahnemischung nehmen und die Mischung über die Kartoffel und Tomaten geben und alles ca. 30 Minuten in den Backofen schieben. Nebenbei die Oliven und Peperoni in Ringe schneiden und den Mozzarella würfeln.

Dann den gewürfelten Mozzarella über den Auflauf geben und im Ofen weitere 5 Minuten überbacken. Anschließend die Oliven und Peperoni darauf verteilen und weitere 3 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und mit dem gezupften Thymian bestreuen.

Tipp:
Je nach Geschmack können schärfere oder mildere Peperoni verwendet werden.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 438
kJ 1837
Eiweiß 17 g
Fett 25 g
Kohlenhydrate 38 g