Rezept: Flammkuchen mit Ziegenkäse und Apfel

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 100 g Margarine
  • 250 ml MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • ---
  • Für den Belag:
  • 200 g MILFINA® Crème fraîche, Classic
  • 1 großer Apfel
  • 200 g ALPENMARK® Ziegenkäse am Stück
  • Balsamico-Creme

Zubereitung:

Zubereitung

Milch mit Margarine leicht erwärmen. Mehl mit Hefe, Salz und Zucker mischen und mit der Milch zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort gehen lassen. Wenn der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat, in 6 Portionen teilen und ausrollen. Die dünnen Fladen auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit Creme fraîche bestreichen.

Apfel vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden, Ziegenkäse in Scheiben schneiden und beides auf den Fladen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) in der Mitte ca. 20 Minuten backen. Nach Belieben etwas Balsamico-Creme darüber träufeln.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 611
kJ 2555
Eiweiß 17 g
Fett 36 g
Kohlenhydrate 56 g