Rezept: Schweinenackensteak mit pfeffriger Zwiebelbutter und Kartoffel-Radieschen-Salat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 BBQ-Schweinenacken-Steaks "Paprika"*
  • 2 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Zwiebelbutter (reicht für 8 Portionen):
  • 3 EL gefriergetrocknete Zwiebeln
  • 100 g MILFINA® Butter
  • 2 TL grob zerstoßener Pfeffer
  • 1/4 Bund Petersilie
  • ---
  • Für den Salat:
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 ml LE GUSTO® Fleisch- oder Geflügelbrühe im Glas
  • 50 ml bio Sonnenblumenöl
  • 2 EL KIM® Delikatess Senf, mittelscharf
  • 12 Radieschen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. 20 Minuten kochen lassen, das Wasser abgießen, Kartoffeln etwas abdampfen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln kochen, die Radieschen waschen, abtropfen lassen und achteln. Zwiebel schälen und in eine Salatschüssel reiben.

Brühe erhitzen, mit dem Senf verrühren und mit den geriebenen Zwiebeln vermischen. Kartoffelscheiben und Sonnenblumenöl hinzufügen, alles gut vermischen und mit Essig, Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Radieschen unterheben. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen vom Stängel zupfen und fein hacken. Butter mit den gefriergetrockneten Zwiebeln, Petersilie und Pfeffer vermischen. Mit Salz abschmecken, in Aluminiumfolie zu einer Rolle formen und in den Kühlschrank legen.

Steaks mit Öl bestreichen und von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter aus der Aluminiumfolie wickeln und in Portionsscheiben schneiden.

Steaks mit je einer Scheibe Buttermischung belegen und mit dem Kartoffel-Radieschen-Salat servieren.

*Saisonartikel

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 851
kJ 3543
Eiweiß 46.6 g
Fett 56.8 g
Kohlenhydrate 34.9 g