Rezept: Schweinemedaillons auf gebratenem Spargel

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g weißer Spargel
  • 100 g CUCINA® Antipasti, Getrocknete Tomaten
  • 3 EL MILFINA® Butter
  • 100 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 Bund Thymian
  • 500 g CUCINA® Gnocchi
  • 550 g MEINE METZGEREI Schweinefilet
  • 12 Scheiben Bacon
  • 1 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und der Länge nach halbieren. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Spargel in 2 EL Butter anbraten, 1 TL Zucker zugeben und kurz karamellisieren. Mit Brühe ablöschen, Tomatenstreifen und etwas Thymian zugeben und 5−7 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocchi nach Packungsanleitung garen, abgießen und anschließend in 1 EL Butter schwenken, warmstellen. Schweine-Filet waschen, trocken tupfen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jedes Medaillon mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit je einem Thymianzweig oder einem Zahnstocher feststecken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten je 2−3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocchi und Spargel zusammen mit 2−3 Schweinemedaillons anrichten, nach Geschmack mit Thymian garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 564
kJ 2366
Eiweiß 40.9 g
Fett 22.8 g
Kohlenhydrate 45.7 g