Rezept: Schweinefilet mit Apfelspalten in Cognac

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 550 g Schweinefilet
  • 1 Apfel
  • 2 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 4 cl ARC ROYAL® Cognac 40 % oder DIPLOMAT® Weinbrand 36 %
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Apfel schälen, das Kerngehäuse herausstechen und den Apfel in Spalten schneiden. Petersilie waschen und trockenschütteln. Blätter vom Stängel zupfen und fein hacken.

Schweinefilet in 9 Medaillons teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons rundherum anbraten. Butter und Apfelspalten hinzufügen und 3−4 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten.

Mit Cognac oder Weinbrand ablöschen, Sahne und Paprikapulver hinzufügen und alles in 3−4 Minuten cremig einkochen. Ganz zum Schluss die Petersilie einstreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Dazu passen gebratene Schupfnudeln und gedünsteter Broccoli.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 392
kJ 1643
Eiweiß 32 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 7 g