Rezept: Saltimbocca vom Schweine-Filet mit Chorizoreis

Portionen: 3
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Schweinefilet
  • 8 Blätter Salbei
  • 8 Scheiben CUCINA® Prosciutto di Parma
  • 150 g LE GUSTO® Parboiled Reis
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Chorizo
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • 1 Limette
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 250 ml MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Das Schweine-Filet in 6 gleich große Medaillons schneiden, auf jedes Medaillon ein Salbeiblatt legen und eine Scheibe Parmaschinken darum wickeln.

 

Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen, auf ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.

Die Paprika von Kernen und Strunk befreien, das Fruchtfleisch in Würfel und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Chorizo abziehen und in Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Medaillons bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 8 Minuten goldbraun anbraten, dann herausnehmen und warm stellen.

Das Fett aus der Pfanne gießen, den Honig hineingeben und erhitzen. Nun die Limette auspressen, Saft und Sahne zugeben und einkochen, bis die Soße Bindung hat.

In einem Topf mit heißer Butter die Paprikawürfel anschwitzen und dann den Reis, Chorizowürfel und die Frühlingszwiebeln zugeben, alles erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Schweinefilet und den Chorizoreis anrichten.

Tipp:
Die Chorizo ist scharf und mit Paprikapulver zubereitet, deshalb darf sie nicht stark angebraten werden, da sie leicht bitter wird.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1246
kJ 5204
Eiweiß 95.2 g
Fett 72.1 g
Kohlenhydrate 51.9 g